• foto_6_230x180.jpg
  • SOBY_Basketball-RO.JPG
  • foto_1_230x180.jpg
  • Vor_dem_Spiel_kl.jpg
  • vb.JPG
  • bb.jpg
  • bb-ms-2016.jpg
  • tt.jpg
  • stock.JPG
  • foto_4_230x180.jpg
  • benefiz-gruppenbild-2016.jpg
  • foto_3_230x180.jpg
  • foto_2_230x180.jpg
  • Glaube_und_Sport.jpg
  • foto_5_230x180.jpg
  • ski.jpg

Der DJK-Sportverband versteht sich auch als Bildungseinrichtung, nachfolgend unsere Angebote:

ÜL-Ausbildung

Ziel dieser Ausbildung ist es, den Teilnehmer/Innen ab 17 Jahren durch die Vermittlung fachlicher Kenntnisse und Entwicklung der persönlichen Qualifikation eine solide Grundlage zu geben, die sie dazu befähigt, gesundheitsorientierte, sportartübergreifende Bewegungsangebote selbständig zu konzipieren und durchzuführen. Die Ausbildung umfasst mindestens  120 UE (Unterrichtseinheit mit 45 Minuten) und schließt mit einer theoretischen und praktischen Prüfung ab. Die Absolventen erhalten die Übungsleiter-C-Lizenz des DOSB auf der 1. Lizenzstufe, die umgeschrieben werden kann auf die ÜL-A-Lizenz des BLSV. Bei der DJK-Ausbildung wird besonders die Teamfähigkeit in den Blick genommen. Meditation und Gottesdienst gehören selbst­verständlich zum Begleitprogramm.

ÜL-Assistenten-Ausbildung (Gruppenhelfer)

Diese Ausbildung dient dazu, interessierten Sportlerinnen und Sportlern ab 15 Jahren, die gelegentlich den/die ÜL oder die Trainerin/den Trainer z.B. im Krankheitsfall vertreten bzw. ihr/ihm in der normalen Übungsstunde assistieren, ein Mindestmaß an fachlichen Kenntnissen und persönlicher Qualifikation zukommen zu lassen. Die Ausbildung umfasst mindestens 30 UE verteilt auf 2 Wochenenden. Die Teilnehmer/innen erhalten das Zertifikat "DJK-Übungsleiter-Assistent".

Fortbildung für Nicht-lizenzierte Skilehrer

Vor allem in unseren Vereinen im Voralpenland ist der Skisport sehr beliebt. Viele Vereine veranstalten Skikurse und Skifreizeiten ohne dafür lizenzierte Übungsleiter oder Trainer. Für diese Gruppe veranstaltet die Fachschaft Ski alpin alljährlich eine Fortbildung. Damit werden auch diejenigen Betreuer fachlich qualifiziert, die bislang keine offizielle Lizenz erworben haben. Die Ausbildung erfolgt durch hoch qualifizierte Trainer und erfreut sich reger Nachfrage.

Fortbildungen

Lebenslanges Lernen ist die Grundlage für qualitativ hochwertige Sportangebote. Neue Impulse und zusätzliches Wissen beflügeln die Kreativität, tragen zur kritischen Selbstreflexion bei und erweitern die Möglichkeiten bei der Gestaltung einer Übungsstunde. Fortbildungen sollten nicht nur als lästige Pflicht zur Verlängerung der Lizenz um weitere 4 Jahre begriffen werden, sondern auch als Möglichkeit, die persönliche Qualifikation in angenehmer Atmosphäre zu erweitern. Die Fortbildungen sind für alle Interessierten ab 15 Jahren offen und können gemäß den DOSB-Richtlinien mit der absolvierten Anzahl der UE auf die Verlängerung der Lizenzen für ÜL-C, Turnen und ÜL-B angerechnet werden, Trainer-C-Lizenzen nur in Absprache mit dem jeweiligen Fachverband.

ÜL-B „Sport in der Prävention“

Ziel dieser Ausbildung ist, Inhaber/Inhaberinnen einer DOSB-Lizenz der 1. Lizenzstufe, aufbauend auf ihrem bisherigen Fachwissen, ihrer Erfahrung und persönlichen Qualifikation entsprechend weiterqualifizierend zu befähigen, gesundheitsorientierte Bewegungsangebote selbständig zu konzipieren und durchzuführen. "Sport in der Prävention" bedeutet, dass der Sport als Mittel zur Gesunderhaltung bzw. zur Vorbeugung von Krankheiten eingesetzt wird. Aus den verschiedenen Möglichkeiten der Profilbildung bieten wir, aufbauend auf einer allgemeinen Grundlage die Profilbildung "Haltungs- und Bewegungssystem" an. Die Ausbildung umfasst mindestens 60 UE und schließt mit einer theoretischen und praktischen Prüfung ab. Die Absolventen erhalten die ÜL-B-Lizenz des DOSB auf der 2. Lizenzstufe.

Übungsleiterkongress

Eine besondere Form von Fortbildung ist der DJK-Übungsleiterkongress, der aus mehreren Workshops besteht, die sich die Teilnehmer selbst zusammenstellen. Er wird in unregelmäßigen Abständen angeboten. Die dabei absolvierten 8 UE können auf die Verlängerung der oben genannten Lizenzen angerechnet werden.

 

weitere Informationen:

Bildung

 

Ansprechpartner:

Bildungsreferent Herbert Obele
obele@djkdv-muenchen.de

 

Nächste Veranstaltungen Bildung

09:00 25.11.2017 - 13:00 26.11.2017
DJK ÜL-Fortbildung
16.02.2018 - 18.02.2018
ÜL-C-Vorlaufseminar
22.05.2018 - 02.06.2018
ÜL-C-Ausbildung